image

 

image

 

image

image

image

image

Aktuelles

Zirkonoxid

Viele Patienten möchten bei der Materialauswahl keine Kompromisse eingehen. Für sie sind Ästhetik und Biokompatibilität wichtige Argumente bei der Entscheidung für einen Zahnersatz. Zirkonoxid bietet aufgrund der Verträglichkeit und Ästhetik den Patienten einen echten Mehrwert.

Die Geschäftsfüher des Labor C. Rothmund GmbH und
des Dentalteams Bast und Marquart haben 2007 die
Schöbuch CAD-CAM Technologie GmbH & Co.KG gegründet.
Hier werden verschiedene CAD-CAM Systeme zur Zirkonoxidbearbeitung und anderer Materialien ( Kunststoffe., NEM, NEM-Sintermetall und Titan) verwendet.


Weiß ist nicht gleich Weiß

Die natürliche Zahnfarbe ist so individuell wie Sie selbst! Bei Zähnen gibt es viele Nuancen von Einfärbungen an bestimmten Zonen der natürlichen Zähne. Dazu kommen noch weitere Faktoren wie : Tageslicht, Kunstlicht, Umgebungsfarbe, und das individuelle Farbempfinden eines jeden einzelnen erschwerend dazu. Dies alles kann die natürliche Farbgestaltung eines Zahnersatzes beeinflussen. Daher arbeiten wir zusätzlich zur rein visuellen Farbnahme mit einem computergestützen Zahnfarberkennungssytem. Mittels einer Meßsonde wird der Zahn in verschiedenen Zonen abgetastet und der Farbton erfasst.Ein PC-Programm errechnet die genaue Farbe .Das ausgedruckte Messprotokoll zeigt dem Zahntechniker die genauen Zahnfarben - an den verschiedenen Bereichen des Zahns - ganz präzise, schnell und bequem. So ist eine optimale Zahnfarbbstimmung schnell und tageszeitunabhängig gewährleistet.


image